Nachhaltiger Konsum in Aachen und Euregio
Nachhaltiger Konsum in Aachen und Euregio

Kleidung / Kosmetik / Friseure

Kleiderratgeber

ePaper
von: GREENPEACE

In dieser Broschüre sind alle Siegel und Label für fair produzierte Kleidung verzeichnet. Ausserdem weitere Adressen, wo man diese in Aachen erstehen kann.

Teilen:

 

Kosmetik

 

NEUERÖFFNUNG am 15.4.2019

Auguste im Bade

Jakobstr. 218

52064 Aachen

 

plastikfreie und unverpackte Körperpflege Produkten

Es werden Seifen, unverpackte Deos, Shampoos und Duschgele zum nachfüllen und vieles mehr angeboten.

Alle Produkte werden von kleinen zertifizierten Manufakturen, die alle umweltbewusst und nachhaltig arbeiten, hergestellt.

 

Autrepart Nature

Markt/Büchel 1-3

52062 Aachen

 

Henri De Belle, Naturkosmetik

Bioladen, Körperpflege

Trierer Str. 768

52078 Aachen (Brand)

 

 

KLEIDUNG

 

24Colours - Damenmoden

Pontstr. 184 - 52062 Aachen
Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 11:00-19:00 Uhr
Telefon: 0241 / 568 627 42

 

Hier wird auf den Preis geachtet, aber vor allen Dingen auf Transparenz bei Lieferanten und Prozenten, die sozialen und ökologischen Leistungen gerecht werden. Studenten erhalten einen Rabatt.

 

Almari

Second Hand Boutique

Jakobstr. 68

52064 Aachen

Tel.:  0241 9976 1612

 

Chapati am Dom

Schmiedstr. 22, Münsterplatz 26

52062 Aachen

Tel.: 0241 51597158

 

Chic Belgique

Fairtrade Mode, Druck, Stickerei

Winkelstr. 6

B-4700 Eupen

 

Fabrikchen - Kinderkleidung

Oligsbendengasse 10

52070 Aachen

 

Faircato

Kleinkölnstr. 18

52062 Aachen

Tel. Mobil: 0178-9694396

Fair & ökologisch - auf der Webseite erfahrt ihr mehr...

 

Farasha's Kleiderkiste

Mühlener Markt 3

52222 Stolberg

Tel.: 02402 709784702402 7097847

 

Hanf Kiste

Vaalser Str. 5

52064 Aachen

 

Hubert und Therese (NEU ab dem 1.10.18)

Elisabethstr. 4

52062 Aachen

Mode von Armedangels, Wunderwerk, Blutgeschwister, Greenbomb, Knowledge Cotton, Phil+Lui, Feuervogel und Dawn

 

LANA Naturalwear

Jakobstr. 108

52064 Aachen

Tel.: 0241 5684030241 568403

 

Kiki am Dom - Baby-/Kinderkleidung

Schmiedstr. 22

52061 Aachen

 

Leonie's Wonderland for Kids

(Second Hand)

Neustr. 23

52249 Eschweiler

Tel.: 02403 519455002403 5194550

 

Fliegenpilz und Eigensinn GbR

Steinweg 64

52222 Stolberg

Sozialkaufhaus Stolberg Wabe e.V.

 

Zeitlos Herrenmode

Kornelimünsterweg 200

52066 Aachen

 

Samin Upcycling (NEU)

Kleinmarschierstr. 30-32

52062 Aachen

Tel: 0241 45042294

 

Neu in Aachen: Die nachhaltige Boutique, Samin upcyling! Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von unserem Angebot an Kleidung, selbst gestalteten Möbelstücken, handgestickte Post- und Grußkarten, Kissen oder Taschen. Jedes Teil ist ein Unikat!

 

Günter Stieger Sportswear

Neupforte 18

52062 Aachen

 

 

Schuhe

 

Neue Wege (Schuhe)

Kleinkölnstr. 8

52064 Aachen

Tel.: 0241-357940241-35794

Naturfriseure

 

"Ich finde ich es jedes Mal wunderbar, wie Haare sich durch die konsequent natürliche Behandlung verändern. Sie bekommen Sprungkraft, hier oder da sogar Locken. Volumen und Glanz entstehen" (Zitat Gisela Eßer)

 

Haargalerie Eßer

Sandkaulstr. 39

52062 Aachen

Tel. 0241 / 40 52 91

 

Figaro Nick

Ihr ganzheitlicher Naturfrisör
Haut- und Haarpraktiker

Ganzheitlicher Gesundheitsberater

Habsburger Allee 11

52064 Aachen

Tel.: 0241 7098990241 709899

 

Salon Violino

Naturfriseur

Stehlings 2

52156 Monschau

Tel.: 02472-503402472-5034

 

Aveda Friseur Daniel Klöcker

Kleinmarschierstr. 36

52062 Aachen

Tel.: 0241-352360241-35236

Email: info@danielkloecker.de

 

AUSBEUTUNG ziehen wir nicht an - leichter gesagt als getan! Es gibt immer noch zu wenige Geschäfte und Hersteller, die zu fairen Bedingungen produzieren und ohne gefährliche Chemikalien in der Kleidung.

 

In Textilfabriken in Südostasien und anderen Ländern, wo der Großteil unserer Kleidung herkommt, schuften die Näher*innen bis zu 14 Stunden. Die einfachsten Sicherheitsmaßnahmen werden dort nicht durchgeführt. Das hat tödliche Folgen - 1100 Opfer kostete alleine der Zusammensturz der Textilfabrik Rana Plaza. Bennetton, H&M, Zara, C&A, Mango und KiK sind mit von der Partie.

 

UNTRAGBAR - Die Textilindustrie verschmutzt die Umwelt in großem Stil: Sie vergiftet zunehmend die Gewässer in den asiatischen Produktionsländern. Etwa 3000 Chemikalien werden zum Färben, Imprägnieren und Waschen von Textilien eingesetzt. Die Folgen der Industrialisierung sind überall in Asien sichtbar, wo Kleidung hergestellt wird: Allein in China haben 320 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser mehr. Die Detox-Kampagne kämpft seit Jahren dagegen – mit Erfolg: Bereits 31 Firmen von H&M über Adidas bis Aldi haben sich auf Druck von Greenpeace auf eine giftfreie Kleidungsproduktion verpflichtet (Quelle: Greenpeace).

 

Greenpeace hat einen KleiderRatgeber für Aachen herausgegeben. Diesen findet ihr hier als pdf.

 

 

KOSMETIK -Etliche Mittel zur Körperpflege enthalten hormonell wirksame Chemikalien. Sonnencreme, Shampoo, Bodylotion, Zahnpasta oder Lippenstift - zusammen genommen könnten die Kosmetika gefährlich werden. Der Bund Naturschutz weist auf ein erhöhtes Krebsrisiko und Probleme für Kleinkinder hin.


Bei den Marktführern von Kosmetika traten hormonell wirksame Substanzen am häufigsten in Produkten der Firmen Beiersdorf und Procter & Gamble (jeweils 46 Prozent), L'Oréal (45 Prozent) und Cosnova (44 Prozent) auf. Bei Artikeln von Coty, Henkel, Rossmann und Mibelle lag der Anteil zwischen 39 und 22 Prozent der Kosmetikartikel.

 

Es lohnt sich, auf Naturkosmetik umzusteigen - auch in diesem Bereich gibt es kostengünstige Produkte, z.B. Lavera und Alverde, Sante und Logoona, u.v.m. Es gibt diese Produkte nicht nur in den u.g. Geschäften, sondern meistens auch in Bioläden und Reformhäusern.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
AG Nachhaltigkeit B90/Die Grünen OV Aachen